, Tobias

Jahresbericht des Spielleiters Saison 20/21

Mannschaftsmeisterschaft

Der TTC Zug konnte vier Mannschaften besetzen, eine 2.Liga und drei 3.Liga Mannschaften. Mit verschiedenen Spieler-Rückzügen aus dem Spielbetrieb gegenüber letzter Saison und der weiteren unsicheren Lage pandemiebedingt konnten wir die Saison mit zwei Mannschaften weniger als letze Saison beginnen.  

Die Saison dauerte nicht lange und wurde Ende Oktober 2020 pandemiebedingt vorübergehend unterbrochen. Bei den Herren-Mannschaftsmeisterschaft wurden beim TTVI 122 der 424 geplanten Spiele ausgetragen. Das ist weniger als ein Drittel. Unsere Mannschaften konnten entsprechend zwei, vier, fünf bzw. sechs Spiele der Saison bestreiten. 

Im März 2021 wurde dann die Mannschaftsmeisterschaft der Aktiven definitiv abgebrochen. Die Saison wird nicht gewertet. Die Elo-Punkte der gespielten Spiele bleiben bestehen. 

Aufgrund des frühen Saison-Unterbruch und dann Abbruch erübrigen sich die Mannschaftsberichte.

Nachwuchs-Mannschaftsmeisterschaft

Erfreulicherweise konnten wir eine U18-Mannschaft rund um Simon W., Simon G., Samuel und Gilles bilden. Die Spiele sind noch am laufen. 

Schweizer-Cup

In der 2. Vorrunde trafen wir auswärts auf den TTC Buochs. Martin, Ramon, Matthias, Günter, Max und René spielten einen deutlichen 1:14 Sieg heraus. Nach der Vorrunde war dann pandemiebedingt der Wettkampf zu Ende. Wir wären anfangs November auf Döttingen getroffen. 

Ranglistenturnier

Mit dabei waren Andrina, René, Günter, Ramon und Markus. Es konnte nur 1 Runde gespielt werden. Das Resultat der 1.Runde findet ihr auf ttvi.ch.

Nachwuchs Ranglistenturnier

Dieses Jahr nahmen Remo, Simon W., Simon G., Samuel und Gilles an den Ranglistenturnieren Nachwuchs teil. Die Turniere im Nachwuchsbereich wurden ab März wieder erlaubt und werden momentan noch weiter durchgeführt. Entsprechend sind die Resultate noch ausstehend.

Turniere

Turniere fanden bisher keine statt. Anfangs Mai findet noch die TTVI Einzel- und Doppelmeisterschaften der Nachwuchsserien statt. Ich hoffe auf Zuger Beteiligung.

Fazit

Die Vorfreude auf eine neue Saison war gross, aber erlitt schon bald einen grossen Dämpfer. Die Saison wurde nach weniger als ein Drittel der Spiele abgebrochen und wird nicht weiter gewertet. Nichtsdestotrotz läuft schon wieder die Vorbereitung für die nächste Saison. Der ganze Vorstand und Ich hoffen auf rege Anmeldungen und freuen sich auf die neue Saison. 

Ich wünsche euch eine schöne Sommerpause und hoffentlich bis bald im Training

Spielleiter TTC Zug
Tobias
22.04.2021