, Thorben

Mannschaftsbericht Zug 7 Saison 16/17

Zug7 - wieder gesteigert in der Saison
 
Mit leicht geändertem Mannschaftssetup sind wir, Carmela & Fabio & Denys & Thorben, in die Saison 16/17 als Zug7 gestartet.
Unser Ziel war, es uns zu verbessern und weiterhin natürlich Spielpraxis aufzubauen. Auch ans Siegen haben wir zwar gedacht, uns jedoch nicht getraut, dies schon laut hinauszutragen... In den letzten Saisons hat es mit dem Siegen ja noch nicht so recht klappen wollen. Dies hat sich nun geändert:-)
Mit unseren kampfstarken Spielern Fabio und Denys, welche gerne in 5 Sätzen den Sieg heimgetragen haben, konnten Carmela und Thorben befreit aufspielen und das eine oder andere nervenaufreibende Duell verbuchen. Überhaupt war der Kampfgeist von Zug7 bereits nach den ersten Auswärtsspielen geweckt und es schaute tatsächlich so aus, als ob wir weit vorne in der 4. Liga spielen können. Nach einigen Höhen und wenigen Tiefen über die Saison ist uns die vierte Platzierung in der Tabelle gelungen. Lediglich Schenkon4, Goldau3 und Rothenburg8 mussten wir ziehen lassen. Der vierte Platz ist das beste Ergebnis, welches wir bislang erzielen konnten. Dies sollte Zug7 zum Anlass nehmen, und in der kommenden Saison auf einen Podestplatz schielen.

Der Captain von Zug7 bedankt sich ganz herzlich für das tolle Engagement der Teamkameraden und die aufregenden Spiele - Hopp Zug!!!